Videonot.es - Lernen mit Videos

VideoNot.es ist ein kostenloses Werkzeug zur Aufbereitung von Videos zu Lernzwecken, das online-Lernende beim Lernen mit Videos unterstützt.

Steckbrief

URL www.videonot.es
Typ Notizen erstellen während des Abspielens eines Videos
Systemvoraussetzungen Windows, Google Drive
Hersteller: Open source  
Sprache Interface-Sprache Englisch
Preis kostenlos
Zugang Google Account, als App von Google Drive
Zielgruppe keine Einschränkungen
Fachgebiete Für alle Fächer geeignet
Spezielle Vorkenntnisse Umgang mit Internetbrowser
Fach, Sachgebiet für jedes Thema geeignet

Über das Tool

Das Tool speichert die Anmerkungen automatisch synchron mit einem Zeitstempel versehen, die während des Studiums des Videos gemacht werden und speichert sie in Google Drive. Wenn man anschließend auf einen bestimmten Zeitstempel in den Anmerkungen klickt, springt das Video automatisch an die entsprechende Stelle im Film. 

Funktionsweise

Man meldet sich an seinem Google Konto an und ruft unter Google Drive die App auf. Der Bildschirm teilt sich und in der linken Hälfte wird mit dem Einfügen der Internetadresse der Film aufgerufen. (In YouTube muss unbedingt der Link aus der Browserzeile verwendet werden, in dem der Begriff „watch“ vorkommt. Mit dem Link unterhalb des Videos bei „Teilen/Share“ wird das Video nicht angezeigt.) Die rechte Hälfte des Bildschirms zeigt einen simplen Editor, in dem man seine Anmerkungen schreibt. Mit dem ersten Tastendruck wird - während in der linken Bildschirmhälfte der Film abläuft - die Stelle im Film auf die Sekunde genau festgehalten, an der man seine Notiz zu schreiben beginnt. Klickt man später wieder auf den Eintrag, springt der Film genau an die Stelle, an der man die Anmerkung zu schreiben begonnen hat. 

Diese Anmerkungen werden in Google Drive gespeichert, wo automatisch das Verzeichnis „Videonot.es“ angelegt wird, weshalb diese Notizen mit anderen Usern auch geteilt werden können und somit kollaboratives Arbeiten unterstützt wird.

Auf der Website www.videonot.es findet sich ein kurzes, aber sehr klares Tutorial, mit dem man sich rasch im Tool zurechtfindet. Ansonsten finden sich auf YouTube noch weitere Tutorials. Videonot.es ist Open Source und bietet auch eine Exportfunktion nach Evernote. Diese App ist optimiert Videos von Vimeo, Khan Academy, edX, Udacity oder Coursera zu annotieren.

Möglichkeiten für den Unterricht

Dieses Werkzeug bietet sich beim Aufbereiten von Videos für Flipped Classroom-Szenarien an, bzw. wenn eine Filmsequenz in weiterer Folge mit Fragen und Kommentaren (mit einem anderen Tool) angereichert werden soll.

Videonot.es dient auch zur Dokumentation und Aufbereitung von Informationen aus einem Film. Damit lässt sich jederzeit überprüfen ob die angegebenen Fakten tatsächlich im Film so vorkommen.

Mit diesem Tool wird das Ansehen von Videos endgültig aus der Comsumer-Ecke an den Schreibtisch geholt. 

Weiterführende Linktipps

Ein Blick auf den videonot.es...

Meta-Daten

Sprache
Deutsch
Anbieter
Education Group
Veröffentlicht am
24.01.2017
Link
https://www.schule.at/startseite/detail/videonotes-lernen-mit-videos.html
Kostenpflichtig
nein