Videowettbewerb "Digitopia – Leben im digitalen Zeitalter"

Screenshot: www.scienceclip.at (27.09.2018)
Screenshot: www.scienceclip.at (27.09.2018)

Der diesjährige Videowettbewerb von ScienceClip.at und AIT Austrian Institute of Technology steht ganz im Zeichen der Digitalisierung. Das Thema lautet diesmal "Digitopia – Leben im digitalen Zeitalter". Mitmachen können Schülerinnen und Schüler ab der 5. Schulstufe. Es warten tolle Preise.


Schülerinnen und Schüler in ganz Österreich sind eingeladen, sich mit Aspekten rund um den digitalen Wandel auseinanderzusetzen und ein max. 4-minütiges Video zum Thema "Digitopia – Leben im digitalen Zeitalter" zu erstellen. Der Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt. Wesentlich ist, dass die Inhalte ein bisschen schlauer machen oder zum Nachdenken anregen.

Folgende Themen und Fragestellungen können als Anregung dienen:

  • Digitale Schule: Brauchen wir noch Schulbücher und Lehrkräfte, wenn es bei Google und Wikipedia alles zu finden gibt?
  • Digitale Arbeitswelt: Helfen uns Roboter oder nehmen uns die Maschinen die Arbeitsplätze weg?
  • Digitale Sicherheit & Big Data: Wie kann ich kontrollieren, was mit meinen Daten passiert oder werden wir von Facebook, Google und Co überwacht?
  • Utopie oder Dystopie: Werden Roboter die Weltherrschaft an sich reißen oder die Welt letztendlich besser machen?

Einreichung und Bewertung erfolgen in drei Kategorien:

  • Schülerinnen und Schüler Sekundarstufe I (5.–8. Schulstufe) – Einzel- oder Gruppenarbeiten (max. 6 Personen)
  • Schülerinnen und Schüler Sekundarstufe II (ab der 9. Schulstufe) – Einzel- oder Gruppenarbeiten (max. 6 Personen)
  • Klasse: Eine ganze Schulklasse produziert gemeinsam ein Video.

Eine hochkarätige Jury bewertet die Beiträge nach folgenden Kriterien:

  • Kreativität, Originalität und Unterhaltsamkeit der Darstellung
  • Gewissenhafte Auseinandersetzung mit der Thematik
  • Allgemeine Verständlichkeit

In jeder Alterskategorie gibt es tolle Preise wie eine Spiegelreflexkamera oder ein Smartphone-Gimbal zu gewinnen. Die beste Klassenarbeit wird mit 400,- EUR für die Klassenkasse belohnt.

Einreichfrist ist der 17. November 2018.

Alle weiteren Einzelheiten zum Wettbewerb sowie das Einreichformular stehen auf www.scienceclip.at bereit.